Über bardini + keller ag

Die bardini + keller ag wurde im Jahre 1958 durch Hugo Bardini und Mario Keller gegründet.  Nur gerade 3 Monate später ist auch Walter Buschor in die Firma eingetreten. 

Die Firma feiert dieses Jahr bereits 55 Jahre im Handel mit Früchten und Gemüse.

In der Gründerzeit wurden noch viele Produkte aus der Schweizer Landwirtschaft gehandelt, sowohl im Inland als auch im Ausland. bardini + keller ag exportierte Kartoffeln, Äpfel, Kirschen, Aprikosen etc. nach Italien, Deutschland, Österreich und Frankreich. 

Das Hauptgeschäft war jedoch schon damals der Import von Früchten, Gemüse und Agrumen in die Schweiz – und auch die Vermittlung dieser Produkte ins angrenzende Ausland. 

Vor einigen Jahren haben wir begonnen, unsere professionellen Kenntnisse der Produkte und Logistik auch in neuen Absatzgebieten in der Schweiz (Romandie) sowie in Österreich, Deutschland und Polen anzubieten. Wir sind in der Lage gewesen, die Teilhaber- und vorallem auch Mitarbeiter-Struktur zu verjüngen und zu erweitern und dadurch bardini+keller ag so aufzustellen, dass wir mit diesem Team in  eine positive Zukunft schauen dürfen.

Seit 2007 sind wir als eine der ersten Verkauforganisationen in der Schweiz  SwissGap ( = GlobalGap)  zertifiziert.  

Ebenfalls sind wir seit 2010 im Besitze des sehr anspruchsvollen ISO Zertifikates 22 000-2005,  das uns den Eintritt in neue Märkte ermöglichte.

Weiter sind wir Bio Suisse-Knospe Lizenznehmer und bauen in den letzten Jahren diese Produktelinie ständig aus.

Mit den Produzenten stehen wir z.T. in jahrzehntelangen Beziehungen und besuchen diese auch regelmässig, um veränderte Produktionsmethoden kennen zu lernen oder über Marktbedürfnisse zu diskutieren. Sie sind einem Zusammenarbeitsvertrag unterstellt, der u.a. die Verhaltenscodexe und ethischen Grundlinien des BSCI-Abkommens enthält.  Unsere Produzenten sind GlobalGap zertifiziert.

Team

Lernen Sie hier unser engagiertes Team kennen.

Geschichte

Den Werdegang der bardini+keller ag auf einen Blick.